geschrieben von

Bahn Reefer Lösungen nach China nehmen Fahrt auf

Die RTSB GmbH, mit Sitz in Friedrichsdorf, hat gemeinsam mit Sinotrans und der Euro-BRICS Consulting GmbH erfolgreich
den ersten Reefer-Zug ab Deutschland nach China gestartet.
Image
Image

Kurz vor Weihnachten ging der erste Reefer-Zug zwischen Herne und Lanzhou mit 40x45‘ Reefer Containern auf die Reise.


Erstmals wurde ein Reefer-Zug mit maximaler Länge von 40x45‘ Reefer-Containern von Deutschland nach China abgefertigt. Kurz vor Weihnachten ist der Zug beladen mit französischem Wein und Mineral-Wasser abgefahren und wird die Stadt Lanzhou in der Provinz Gansu Mitte Januar erreichen. Die Waren sind für das chinesische Neujahrsfest bestimmt. „Jedes Jahr erleben wir einen massiven Anstieg der Warenströme aus Europa nach China kurz vor dem chinesischen Neujahrsfest. Viele Schiffe sind bereits im November ausgebucht um eine rechtzeitige Ankunft vor dem Neujahrsfest sicherzustellen. Durch unsere neue Lösung können wir unseren Kunden nun eine kurzfristige Alternative anbieten,“ so Artur Ballardt, Geschäftsführer der RTSB Gruppe. Das Beratungsunternehmen Euro-BRICS Consulting, welche sich auf Bahn-Reefer-Lösungen zwischen China und Europa spezialisiert hat, übernimmt dabei das End-to-End Management: „Die logistischen Herausforderungen für einen Reefer Zug mit 40x45‘ auf dieser Strecke sind hoch. In Europa haben wir ein Mangel an bahneigenen 90‘ Tragwagen. Aufgrund der Zuglängen-Begrenzung in Polen könnten wir ohne 90‘ Tragwagen keinen Zug mit 40x45‘ Container abwickeln. Desweiteren können wir uns keine Fehler unterwegs leisten, da der Diesel in den Containern ausgehen könnte. Ein optimales Zusammenspiel von allen beteiligten Bahnen und Zollstellen ist erforderlich. Die Dokumente werden vorab durch das eigenentwickelte Portal von RTSB bereits an die beteiligten Bahnen, Zollstellen und den Grenzstationen zugespielt, so dass die Dokumente vorab geprüft werden und somit die Laufzeiten weiter verbessert werden können“, so Tufan Khalaji, Geschäftsführer der Euro-BRICS Consulting GmbH. „Das nächste Jahr erwarten wir einen starken Anstieg an Reefer-Zügen zwischen Deutschland und China,“ ergänzt Khalaji.

Letzte Änderung am Sonntag, 01 Januar 2017 10:19

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

©2016 Eurobrics.de. All Rights Reserved.

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen